Fragebogen zum zukünftigen Wohnen

Liebe Bassumer,Wohnen und Leben

wie Sie vielleicht schon aus der Zeitung erfahren haben, wurde, als Ergebnis des Stadtentwicklungsprozesses, eine Agenda-Arbeitsgruppe „Wohnen & Leben“ in Bassum gegründet.

Wir wollen Ideen und Wohnformen zum zukünftigen Wohnen und Lebensumfeld in Bassum erarbeiten und umsetzen. Dazu benötigen wir Ihre Hilfe, um herauszufinden, was die Menschen in Bassum (Stadt und alle Ortschaften) sich wünschen und für wichtig erachten, um ihre Wohnsituation auch in Zukunft attraktiv zu gestalten.

Um eine erste Grundlage für unsere Arbeit zu erhalten, haben wir den angehängten Fragebogen erstellt und würden uns sehr freuen, wenn wir diesen von Ihnen ausgefüllt bis Ende Oktober zurück erhalten.

Alle Angaben sind natürlich freiwillig, ein Hinweis für wie viele Personen der ausgefüllte Zettel zutrifft, würde uns auch noch weiterhelfen. Der Fragebogen kann gerne kopiert und von jeder im Haushalt lebenden Person einzeln ausgefüllt werden.

Die Rückgabe kann über das Agenda21-Büro in Bassum Alte Poststraße 14, 27211 Bassum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Ortsvorsteher erfolgen.

Im nächsten Schritt werden wir Informationsveranstaltungen zu neuen Wohnformen anbieten. Diese Termine können Sie der Presse entnehmen. Wenn Sie gerne persönlich informiert werden möchten, notieren Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse auf dem Fragebogen.

Freundliche Grüße

die Agendagruppe Wohnen&Leben Bassum

Anlage: 1 Fragebogen

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Fragebogen.pdf)Fragebogen[Fragebogen zum zukünftigen Wohnen]21 kB