Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Der Tierpark

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Seit 1967 existiert dieser landschaftlich schöne Park in Bassum. Er wurde auf Initiative des Tierpark Petermoor damaligen Stadtdirektors Wilhelm Lülker gegründet. Im gleichen Jahr wurde auch ein Verein für den neuen Tierpark ins Leben gerufen. Seitdem sind die Stadt Bassum als Träger und der Förderverein des Tierparks Petermoor als Fö Tierpark Petermoor rderer der Anlagen bemüht, das Petermoor als einen Anziehungspunkt Bassums und als eine Anlage zur Erholung für die Bevölkerung bereitzustellen.

Auf einem Rundgang durch den Natur- und Tierpark "Petermoor" begegnet der Besucher 400 Tieren in über 80 Arten von allen Kontinenten. Neben exotischen Vögeln, Affen, Straußen und Antilopen sind auch Vertreter aus unseren Breiten anzutreffen.

Den größten Anteil der gezeigten Tiere bilden die Vögel: Farbenprächtige P apageien bewohnen mit exotischen Fasanen und über 20 Arten Sittichen und Tauben die zahlreichen Volieren.

Noch größer ist die Anzahl der Enten-, Gänse- und Schwanenarten, die sich auf dem Petermoor-Teich tummeln.

Besonders stolz ist man hier in Bassum auf die zahlreichen Zuchterfolge: So z.B. gehörte der Bassumer Tierpark in den 60er Jahren mit zu den ersten Tiergärten, in denen Aras, eine Papageienart, nachgezogen werden konnten.

Auf den vielen Park- und Blumenanlagen laden zahl reiche Bänke zum Verweilen und Beobachten ein.

Kinder können in einem Streichelgehege Tiere aus der Nähe kennen lernen.

Der Eintritt ist frei.

Der Tierpark ist ganztägig geöffnet.

 

 

Klicken Sie hier zur:
==> 
HOMEPAGE des "FÖRDERVEREIN TIERPARK PETERMOOR Bassum e.V."


Kontakt Stadt Bassum: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.