Auftragsvergaben

Veröffentlichung von Aufträgen über 25.000 Euro (netto) gemäß Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistung (VOB)

Um möglichen Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe vorzubeugen, sind im Anschluss an ein durchgeführtes Vergabeverfahren vom Auftraggeber Informationen zum Auftrag im Sinne einer nachträglichen Transparenz zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen (ohne Umsatzsteuer) einen Wert von 25.000,00 EUR überschreitet - § 20 Abs. 3 VOB. Im Folgenden könne Sie die Informationen zu den einzelnen Aufträgen als PDF Dokument herunterladen. Das Datum benennt den Tag der Veröffentlichung. Die Vergabedaten finden Sie in den Anlagen.